Lügde und Schieder-Schwalenberg präsentieren sich auf dem Deut-schen Wandertag in Schmallenberg

Der Deutsche Wandertag ist das größte Wanderfest der Welt, das jährlich vom Deutschen Wanderverband  DWV) in wechselnden Regionen veranstaltet wird. In diesem Jahr laden die Gastgeberregionen Winterberg und Schmallenberg  vom 3. bis 8. Juli 2019 zum 119. Deutschen Wandertag ein und wollen sich von ihrer schönsten und besten Seite zeigen.
Etwa 20.000 Wanderer werden im Sauerland erwartet um sämtliche Aspekte des Wanderns und Naturgenuss zu zelebrieren und sich über die verschiedenen Wanderregionen in Deutschland zu informieren.
Lügde und Schieder-Schwalenberg möchten zu dieser Gelegenheit den zahlreichen Besuchern die schönsten Ecken im lippischen Südosten näherbringen. Deshalb präsentieren sich die beiden Städte mit einem  Gemeinschaftsstand mit der Lippe Tourismus & Marketing GmbH auf dem Deutschen Wandertag in  Schmallenberg.
In den Ausstellerzelten in Schmallenberg erhalten die Besucher am Samstag den 6.7. und am Sonntag den 7.7.2019 allerlei Informationen, Wandertipps, Rad-und Wanderrouten sowie Veranstaltungshighlights aus der Region. Angesprochen werden sollen neben Wandervereinen oder –gruppen auch Individualtouristen, sowie Tagesgäste, für die Lügde und Schieder-Schwalenberg das perfekte Wander- und Ausflugsziel ist.
Der 119. Deutsche Wandertag verbindet ein klassisches Wanderprogramm mit Innovationen: So liegt der Schwerpunkt beispielsweise zwar im Bereich des klassischen Wanderns, aber auch die Themen Rad- oder Outdoorsport werden angeboten. Und neben den Verbandsveranstaltungen sind überall auch attraktive Kultur und Unterhaltungsangebote, Bühnenprogramme sowie echte Outdoor-Erlebnisse für die Besucher geplant.
Egal ob alt oder jung, ob Wanderer oder Mountainbiker, hier werden sich Generationen begegnen und gemeinsam eine tolle Zeit erleben können.

 

  • Alle Rechte — soweit nicht anders angegeben — © 2018 bluehend-brennend-bunt.de.
Top