Gemeinsam wandern 2018

„Gemeinsam wandern“-Flyer kommt pünktlich zur Emmer-Messe!

Auch dieses Jahr haben sich die Kooperationspartner Lügde und Schieder-Schwalenberg wieder zusammengesetzt, und viele verschiedene Wanderungen für Sie auf die Beine gestellt. Diese werden in dem neuen „Gemeinsam wandern“- Flyer zusammengefasst. Die Broschüre informiert über geführte sowie regelmäßige Wanderungen in beiden Regionen und macht Lust auf gemeinsame Wanderungen im lippischen Südosten. Erkunden Sie noch nicht entdeckte Ecken in der Gegend und genießen Sie die herrliche Natur. Egal ob eine stimmungsvolle Abendwanderung, eine spannende Krimi-Wanderung oder naturkundliche Wanderungen über Stock und Stein – hier ist für Jeden etwas dabei. Die zahlreichen Wanderwege bieten abwechslungsreiche Strecken sowie spannende Hintergrundinformationen.

Die erste Wanderung findet am 13. Mai um 10 Uhr statt. Dort werden gemeinsam mit dem Wanderführer und Geschichtsexperten Dieter Stumpe die zahlreichen Heiligenhäuschen in Lügde erwandert. Genießen Sie traumhafte Ausblicke über Lügde und erfahren Sie Interessantes über diese religiösen Stätten.

Diese und viele weitere Wanderungen finden Sie im aktuellen „Gemeinsam wandern“-Flyer. Pünktlich zur Emmer-Messe wird dieser druckfrisch bei der Tourist-Information eintreffen, sodass Sie sich dort oder auf der Messe ein Exemplar abholen können.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist der 118. Deutsche Wandertag. Er gilt als weltweit größtes Wanderfest, zu dem jährlich 20.000 bis 50.000 Besucher kommen. In diesem Jahr wird Detmold vom 15. bis 20. August zur Wanderhauptstadt und heißt Wanderer aus ganz Deutschland herzlich willkommen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch in Lügde und Schieder-Schwalenberg viele weitere Wanderungen angeboten, diese finden Sie auf den Seiten 6 & 7 im o.g. Flyer.

Wie auch in den beiden Jahre zuvor verfügt der Flyer auch in diesem Jahr wieder über einen Wanderpass. Pro Wanderung wird  vom Wanderführer ein Feld des Wanderpasses abgestempelt. Wenn 3 der insgesamt 9 Felder abgestempelt sind, kann der Wanderpass abgetrennt und bei der Tourist-Information Lügde eingeschickt werden. Bei einer Verlosung können Sie attraktive Preise gewinnen, das Wandern lohnt sich also doppelt!

Flyer „Gemeinsam wandern 2018“

Die Flyer sind in den Tourist-Informationen in Lügde und Schieder-Schwalenberg erhältlich.

17.04.2018

Deutscher Wandertag 2018

In diesem Jahr richtet Detmold gemeinsam mit den anderen Städten in Lippe den Deutschen Wandertag aus. Im Zeitraum vom 15. bis 20. August finden in der Region zahlreiche geführte Wanderungen statt, sowie eine große Festveranstaltung in Detmold. Nachfolgend finden Sie alle Wanderungen, die in diesem Zeitraum in Lügde und Schieder-Schwalenberg angeboten werden.

Für alle Wanderungen im Rahmen des Deutschen Wandertags ist eine Anmeldung erforderlich.
Kontakt: Geschäftsstelle Deutscher Wandertag 2018 c/o Lippe Tourismus & Marketing GmbH, Tel. 05231 621160 oder wandertag2018@kreis-lippe.de

Bei Rückfragen zu den einzelnen Touren können Sie gerne auch die Tourist-Informationen in Lügde und Schieder-Schwalenberg kontaktieren.

Der Köterberg- ein Sagenberg mit Weitblick
Montag, 13.08.2018, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Köterberg 17, 32676 Lügde
Streckenlänge: 8 km
Kosten: kostenfrei

Wo die Lippischen Fürsten Urlaub machten
Dienstag, 14.08.2018, 13.00 Uhr
Treffpunkt: Domäne 3, 32816 Schieder-Schwalenberg
Streckenlänge: 7 km
Kosten: 2,00 € pro Person

Wir steigen Lippe aufs Dach – über den höchsten zum östlichsten Punkt Lippes
Mittwoch, 15.08.2018, 10.00 Uhr
Treffpunkt:Festplatz Lügde-Hummersen, Weserberglandstr., 32676 Lügde
Streckenlänge: 15 km
Kosten: kostenfrei

Die Papiermühle Plöger- Papierherstellung seit 300 Jahren
Mittwoch, 15.08.2018, 14.30 Uhr
Treffpunkt: Domäne 3, 32816 Schieder-Schwalenberg
Streckenlänge: 4 km
Kosten: 4,00 € pro Person

Schlösser und Burgen in Lippe-eine Etappe auf dem Burgenstieg X2
Donnerstag, 16.08.2018, 09.00 Uhr
Treffpunkt:Bahnhof Schieder, Bahnhofstr., 32816 Schieder-Schwalenberg
Streckenlänge: 17 km
Kosten: kostenfrei

Wanderung über den Lügder Osterberg
Donnerstag, 16.08.2018, 14.00 Uhr
Treffpunkt:Emmerauenpark (am Dechenmuseum), Brückenstraße, 32676 Lügde
Streckenlänge: 10 km
Kosten: 3,00 € pro Person

Sagenhaftes Lügde auf dem Mythenweg
Samstag, 18.08.2018, 11.00 Uhr
Treffpunkt: Wandertafel Hermannstal, Eschenbrucher Straße, 32676 Lügde
Streckenlänge: 5 km
Kosten: 3,00 € pro Person

Weitere Infos unter www.wandertag2018.de

Veranstaltungshighlights 2018

Ein Besuch in Lügde & Schieder-Schwalenberg ist immer ein schönes Erlebnis und verbunden mit vielen unvergesslichen Momenten. Noch unvergesslicher wird ein Besuch im lippischen Südosten, wenn Sie eine unserer Veranstaltungen besuchen.

Auf dieser Seite haben wir die kommenden Highlights der Saison 2018 für Sie zusammengefasst:

  • Osterräderlauf in Lügde am 1. April 2018
  • Emmer-Messe in Lügde am 21. und 22. April 2018
  • Schützenfest in Schwalenberg vom 19. bis 21. Mai 2018
  • Bubble Beats Festival am SchiederSee am 1. Juni 2018
  • Hossa – Malle am See am SchiederSee am 2. Juni 2018
  • Streetfood-Festival am SchiederSee am 3. Juni 2018
  • „Sonntags im Park“ mit dem Kinderliedersänger herrH im Lügder Emmerauenpark am 24. Juni 2018
  • Schützenfest in Lügde vom 7. bis 9. Juli 2018
  • SchiederSee in Flammen am 14. Juli 2018
  • Summer Night Music im Emmerauenpark in Lügde am 21. Juli 2018
  • „Sonntags im Park“ mit dem Kinderliedersänger Christina Hüser  im Lügder Emmerauenpark am 22. Juli 2018
  • Trachtenfest in Schwalenberg vom 3. bis 6. August 2018
  • „Sonntags im Park“ mit Walters wunderbarem Zauberzirkus am 12. August 2018
  • Rock am Köterberg am 18. August 2018
  • „Mythos Lügde“ im Lügder Emmerauenpark am 1. und 2. September 2018
  • Martinimarkt in Elbrinxen am 27. und 28. Oktober 2018
  • Weihnachtsmarkt in Schwalenberg am 8. und 9. Dezember 2018
  • Weihnachtsmarkt in Lügde am 15. und 16. Dezember 2018

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter http://www.veranstaltungen-lippe.de/

Touristiklinie startet in die Saison 2018

Pünktlich zu Ostern startet die Touristiklinie 792 in die neue Saison. Erstmalig am Karfreitag (30.03.2018) nimmt der Naturparkbus wieder den Betrieb auf und wird wieder auf seinem gewohnten Linienweg von Detmold nach Bad Pyrmont an Wochenenden und Feiertagen stündlich mit Fahrradanhänger unterwegs sein.

Der Naturparkbus bringt Sie von Ostern bis Oktober zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Lippes. Sie verbindet wie an einer Perlenschnur von Detmold über Horn-Bad Meinberg, Schieder, Lügde bis nach Bad Pyrmont gleich 14 der schönsten Ausflugsziele inmitten des Naturparks Teutoburger Wald.

Zum Deutschen Wandertag (15.-20-08.2018) wird der Naturparkbus jeden Tag (auch unter der Woche) eingesetzt.

Touristiklinie 792 Flyer

 

Lügde und Schieder-Schwalenberg fahren zur abf!

Die Freizeitmesse „abf“ in Hannover dreht sich rund um die Themen Reisen, Urlaub, Caravaning, Camping, Fahrrad und Outdoor und findet jährlich Ende Januar auf dem Messegelände Hannover statt. Neben zahlreichen Ausstellern im Bereich Wandern werden sich in diesem Jahr auch Lügde und Schieder-Schwalenberg zusammen auf der abf präsentieren. Im Rahmen der Kooperation „blühend, brennend & bunt“ werden die beiden Städte einen gemeinsamen Infostand in der Thermenwelt Wanderdorf haben und informieren dort über zahlreiche Wanderrouten, Wandertipps und Neuigkeiten aus der Region. Vom 31.01. (Mittwoch) bis zum 04.02. (Sonntag) können Sie uns von 10:00 bis 18:00 Uhr an unserem Stand in Halle 25 besuchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Diesjährige Gemeinsam wandern-Saison ist beendet

Ein erfolgreiches Wanderjahr des Lippischen Südostens geht zu Ende.

 Wie auch im letzten Jahr haben sich die Kooperationspartner Lügde und Schieder-Schwalenberg Anfang dieses Jahres wieder zusammengesetzt und einen „Gemeinsam wandern“ Flyer erstellt. Er informierte über geführte sowie regelmäßige Wanderungen, dieses Jahr natürlich wieder mit Wanderpass. Pro Wanderung konnten sich die zahlreichen Teilnehmer vom Wanderführer ein Feld des Passes abstempeln lassen. Bei insgesamt 3 abgestempelten Feldern kann der Wanderpass abgetrennt und bei der Tourist-Information Lügde eingeschickt werden. Bei einer Verlosung können dann attraktive Preise gewonnen werden, wie zum Beispiel eine Familieneintrittskarte für das Freilichtmuseum Detmold oder eine Entdeckerausrüstung für Kinder.

Wenn Sie dieses Jahr auch fleißig mitgewandert sind und sich dabei mindestens drei Stempel erwandert haben, dann senden Sie Ihren abgetrennten Wanderpass bis zum 31. Oktober 2017 an: Tourist-Information Lügde, Am Markt 1, 32676 Lügde.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und dürfen sich über tolle Preise freuen!

Im Oktober 2017 fand die letzte Wanderung statt. Insgesamt wurden dieses Jahr 14 verschiedene Wanderungen angeboten, darunter erstmalig eine musikalische Wanderung und zuletzt eine Wanderung entlang der Lügder Heiligenhäuschen.

Die Tourist-Informationen in Lügde und Schieder-Schwalenberg können sich durchaus zufrieden stellen, denn die Wanderungen waren trotz Wind und Wetter an einigen Tagen immer gut besucht; im Schnitt waren es pro Wanderung zwischen 10 und 25 Teilnehmern.

Und für die Wanderfreunde gibt es gute Neuigkeiten: Das Programm wird 2018 fortgesetzt, ein neuer „Gemeinsam wandern“ Flyer ist bereits in Planung. Es werden einige spannende Touren hinzukommen, wie zum Beispiel eine kulinarische Wanderung oder eine stimmungsvolle Winterwanderung. Aber auch für Familien mit Kindern sind einige Wanderungen geplant, somit ist wieder für jeden etwas dabei.

Sie dürfen sich also freuen! Das Programm ist voraussichtlich ab Januar 2018 erhältlich.

 

Fotowettbewerb „Meine Sonnenblume ist die Schönste im ganzen Land“

Liebe Kinder,

besucht uns  am 01.05 und  02.05, sowie am 12. und 13.07. auf der  Landesgartenschau in Bad Lippspringe  am Info-Pavillon des Teutoburger Waldes. Ihr seid  herzlich eingeladen, Sonnenblumenkerne in kleine Tontöpfchen zu pflanzen (sind kostenlos erhältlich). Wenn die Sonnenblume schon mächtig gewachsen ist, macht ein Foto und schickt es an uns.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen:

  • Freikarten für den Funtastico-Familienpark in Schieder
  • Freikarten für das Tretbootfahren auf dem SchiederSee
  • 3 Gutscheine zum Ponyreiten auf dem Ponyhof am SchiederSee
  • Kindergeburtstag im Escape Room Lügde
  • 15 € Gutschein vom Café Ankerplatz im Emmerauenpark

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen können alle Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Pro Teilnehmer wird je ein Foto für die Verlosung bewertet.
  • Einsendeschluss: 15. Oktober 2017
  • Die Teilnehmer werden schriftlich benachrichtigt
  • Die Adressen werden nicht zu weiteren Werbezwecken genutzt

Schicke deine Sonnenblumen-Fotos per Mail oder per Post an eine der beiden Adressen:

  • Tourist-Information Lügde, Am Markt 1, 32676 Lügde oder touristinfo@luegde.de
  • Tourist-Information Schieder-Schwalenberg, Marktstraße 7, 32816 Schieder-Schwalenberg oder tourismus@schieder-schwalenberg.de

Wir bedanken uns ganz herzliche bei den Sponsoren:

  • Ponyhof am SchiederSee
  • Funtastico am SchiederSee
  • Ausbrecher und Komplizen aus Lügde
  • Café Ankerplatz aus Lügde

Gemeinsam unterwegs auf der Landesgartenschau

Lügde & Schieder-Schwalenberg präsentieren sich gemeinsam auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

In der kommenden Woche sind die Tourist-Informationen aus Lügde und Schieder-Schwalenberg mal wieder auf Tour. Dieses Mal geht es zur Landesgartenschau nach Bad Lippspringe, die vom 12. April bis 15. Oktober 2017 in der nahegelegenen Kurstadt stattfindet. Lügde und Schieder-Schwalenberg präsentieren sich dort vom 1. bis zum 4. Mai an einem  Gemeinschaftsstand mit dem Naturpark Teutoburger Wald/ Eggegebirge, dem Teutoburger Wald Tourismus, der LTM GmbH und den anderen lippischen Kommunen. Ziel ist es die Besucher der Landesgartenschau, die aus ganz NRW und darüber hinaus anreisen, über die zahlreichen Ausflugs- und Urlaubsmöglichkeiten in der Region zu informieren.

Mit im Gepäck haben Lügde und Schieder-Schwalenberg dann  auch das neue Mohn-Rezeptbuch, das eigens zur Landesgartenschau erstellt wurde. Da der Klatschmohn zur „Blume des Jahres 2017“ gewählt worden ist und die beiden Städte sich diese Wildblume zum Markenzeichen erwählt haben, starteten beide Städte Mitte März einen Aufruf und sammelten Mohnrezepte. Diese wurden nun zu einem schönen Rezeptbuch zusammengefasst. Auf der Landesgartenschau wird das Rezeptheft erstmalig verteilt. Drei Teilnehmerinnen, die eine Rezeptidee für das neue Rezeptbuch eingereicht haben, können sich dabei besonders freuen. Unter allen Teilnehmerinnen wurden drei Gewinner ausgelost, die sich in den nächsten Tagen nicht nur über das neue Rezeptbuch in der Post freuen können, sondern auch jeweils über 2 Freikarten zur Landesgartenschau.

Das neue Mohn-Rezeptheft ist nicht die einzige Besonderheit mit der Lügde und Schieder-Schwalenberg die Gäste überraschen. Es wird auch eine Pflanz-Aktion geben, die sich besonders an die kleineren Besucher der Blütenschau richtet. Die Kinder können Sonnenblumen—Samen in kleine Blumentöpfe pflanzen und mit nach Hause nehmen. Dann ist etwas Geduld gefragt, bis die Sonnenblumen beginnen zu wachsen und Ende des Sommers hoffentlich ihre ganze Schönheit zeigen. Das Resultat gilt es dann zu fotografieren und einzureichen. Unter allen Einsendungen werden dann tolle Preise verlost. Weitere Infos dazu folgen in den nächsten Tagen auf www.blühend-brennend-bunt.de.

Besonders am Feiertag, dem 1. Mai rechnet das Team der Tourist-Informationen mit einem sehr hohen Besucheraufkommen. Daher kommt an diesem Tag der Schwalenberger Nachtwächter als Unterstützung mit sowie Anne Bussen, die florale Gestaltung aus Naturmaterialien präsentiert.

Die viertägige Präsentation auf der Landesgartenschau bleibt übrigens nicht der einzige Besuch der beiden Städte in Bad Lippspringe. Während des gesamten Zeitraums der Landesgartenschau übernehmen die beiden Städte gemeinsam mit den anderen lippische Kommunen und Dachverbänden immer mal wieder verschiedene Standdienste, so dass während des gesamten halben Jahres immer jemand vor Ort ist und die Gäste informiert.

Sternwanderung zur Herlingsburg

Am 23. April heißt es mal wieder „Gemeinsam wandern“

Die Wallanlagen der auf einer 352 m hohen Bergkuppe am Rand des Emmertales errichteten Herlingsburg gehören zu den am besten erhaltenen Höhenbefestigungen in unserem Raum. Die ehemalige Bedeutung dieser in der vorrömischen Eisenzeit begonnenen Anlage wird auch daran deutlich, dass die historischen Fluchtwege aus den angrenzenden Territorien bis heute im Gelände nachvollziehbar sind.

Am 23. April besteht die Möglichkeit diese Gegend im Zuge von zwei geführten Wanderungen zu erkunden. Im Rahmen einer Sternwanderung werden zwei jeweils 12 km lange, von Lügde und Schieder ausgehende Rundwanderungen angeboten. Beide Wandergruppen treffen an der Schutzhütte „Herlingsburg“ aufeinander. Hier gibt es dann kleine Snacks und kühle Getränke für die Wanderfreunde, serviert vom Gasthaus „Fischanger“.

Die Wandergruppe ab Schieder trifft sich um 10:00 Uhr am Parkplatz am Bahnhof Schieder / Seeterrassen (gebührenpflichtig). Matthias Füller, der Leiter der biologischen Station Lippe  wird diese Gruppe führen und auf dem ca. 6 km langen Weg zur Herlingsburg über botanische und historische Besonderheiten berichten.

Die Wandergruppe, die sich von Lügde aus auf den Weg macht startet ebenfalls um 10 Uhr. Treffpunkt ist hier die Kreuzwegkapelle an der Eschenbrucher Straße (Brücke über die Emmer/ „Schwarze Brücke“). Nahegelenge Parkmöglichkeiten gibt es an der Kilianskirche. Diese Wandergruppe wird vom Lügder Historiker Dieter Stumpe geführt, der die rund 6 km Tour durch das Meintetal und vorbei an den Sieben Quellen führen wird.

Nach dem gemeinsamen Schmaus an der Herlingsburg machen sich beide Gruppen wieder auf den rund 6 km langen Rückweg. Die Rückkehr an den Ausgangspunkten ist gegen 15 Uhr vorgesehen.

Eine Anmeldung für die Wanderungen ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,00 € pro Person Kinder (bis 14 Jahre) frei. Hinzu kommen die Kosten für Snacks und Getränke vor Ort.

Touristiklinie startet in neue Saison

Pünktlich zu Ostern startet die Touristiklinie 792 in die neue Saison. Erstmalig am Karfreitag (14.04.2017) nimmt der Naturparkbus wieder den Betrieb auf und wird wieder auf seinem gewohnten Linienweg von Detmold nach Bad Pyrmont an Wochenenden und Feiertagen stündlich mit Fahrradanhänger unterwegs sein.

Der Naturparkbus bringt Sie von Ostern bis Oktober zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Lippes. Sie verbindet wie an einer Perlenschnur von Detmold über Horn-Bad Meinberg, Schieder, Lügde bis nach Bad Pyrmont gleich 14 der schönsten Ausflugsziele inmitten des Naturparks Teutoburger Wald.

Bei Nachfragen stehen Ihnen die Tourist-Informationen in Lügde & Schieder-Schwalenberg gerne zur Vefügung.

  • Alle Rechte — soweit nicht anders angegeben — © 2017 bluehend-brennend-bunt.de.
Top