☼ Frühlingserwachen in Lügde und Schieder-Schwalenberg ☼

"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

Die Sonne strahlt heller, die Vögel zwitschern lauter, die Farben werden satter – der Winter geht, der Frühling kommt und mit ihm jedes Jahr aufs Neue jede Menge Glücksgefühle!

Entdecken Sie in Lügde und Schieder-Schwalenberg die Extraportion Frühling auf einzigartigen Wanderwegen durch die Region!

Lassen Sie sich zum Beispiel auf dem Naturparktrail Südteil – Schwalenberger Wald und Mörth von der abwechlungsreichen Natur und Landschaft des Schwalenberger Waldes bezaubern. Der etwa 17 km. lange Wanderweg des lang- und breitgestreckten Bergrückens zwischen Schieder und Schwalenberg mit seinen Buchen-, Eichen- und Fichtenbeständen ist an den Hängen von Bachläufen und Schluchten durchzogen. Die Route bietet einen besonders schönen Ausblick in die Landschaft bis zu den Kämmen des Teutoburger Waldes und des Eggegebirges. Startpunkt ist der Park- und Busparkplatz Schwalenberg an der L 827/ L 886 oder der Parkplatz Schieder am Friedhof (Unter den Eichen).

Schnuppern Sie die erste Frühlingsluft auf der Tour A4 Eikerberg. Dieser örtliche Rundwanderweg in Schieder-Schwalenberg verläuft über den Schützenplatz und entlang eines Teils des Dohlenbergs. Auf dem knapp 4 km. langen Weg warten idyllische Landschaften und viele Sonnenplätze auf Sie! Hier liegt Frühlingsduft in der Luft. Startpunkt ist der Parkplatz am Oekerberg.

In Lügde begegnen Ihnen ganz besondere Frühlingsboten! Der Osterbergweg führt Sie von der Lügder Altstadt ausgehend durch das wunderschöne Meintetal auf den Lügder Osterberg. Von hier aus genießen Sie nicht nur einen fantastischen Ausblick auf Lügde, sondern können auch den Schauplatz des alljährlichen Osterräderlaufs hautnah erkunden. Auf dem letzten Abschnitt führt dann die Tour durch den Lügder Emmerauenpark. Startpunkt ist die Lügder Kilianskirche.

Auf dem Naturerlebnispfad rund um den Lügder Schildberg können Sie Lügde in seiner Frühlingspracht bestaunen! Der knapp 4 km. lange Weg lädt dazu ein, mit allen Sinnen die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Waldes zu erkunden. Zu entdecken gibt es für Klein und Groß jede Menge: An 10 Erlebnisstationen wird der Lebensraum Wald auf spannende und spielerische Art näher gebracht. Die Lügder Tourist-Info im Rathaus verleiht Entdeckerwesten, die ausgestattet sind mit Bestimmungsbüchern, Becherlupen und anderen spannenden Hilfsmitteln, um den Wald zu erkunden.

Alle weiteren Informationen zu den oben genannten Wanderwegen sowie zu vielen weiteren Wanderungen für die Frühlingszeit, finden Sie hier oder in den Tourist-Informationen Lügde und Schieder-Schwalenberg!

☼ (Er)wandern Sie sich Frühlingsgefühle! ☼

  • Alle Rechte — soweit nicht anders angegeben — © 2020 bluehend-brennend-bunt.de.
Top