Verzaubernd!

Wussten Sie schon, dass Lügde Mitglied der Deutschen Märchenstraße ist? Schon die Gebrüder Grimm selbst waren auf dem Köterberg in Lügde und viele geheimnisvolle Sagen und Legenden drehen sich um unsere Osterräderstadt.

Beginnen Sie Ihren perfekten Tag in Lügde ganz besonders mystisch! Starten Sie mit einer Wanderung entlang des Lügder Mythenweges. Der Schatz eines Zwergenvölkchens, die weiße Jungfrau oder Rückzugsort der Cherusker – viele Geschichten und Sagen ranken sich um das Areal der Herlingsburg auf dem Plateau des 345 m hohen Keuperbergs. Erwandern Sie diese und andere Rätsel auf dem „Lügder Mythenweg“. Er verläuft entlang der mythischen Stätten und kulturhistorisch bedeutsamen Orte rund um die Herlingsburg. Auf dem fünf Kilometer langen Rundweg mit wunderbaren Panoramablicken erwarten Sie spannende Sagenplätze und aufschlussreiche Informationsstationen. Nähere Infos zu diesem Wanderweg erhalten Sie hier.

Machen Sie anschließend einen Ausflug in die verträumte Altstadt von Lügde. Hier warten leckere lokale Spezialitäten und kühle Getränke auf Sie.

Krönen Sie Ihren Tag mit einem ganz besonderen Highlight! Begleiten Sie unseren Nachtwächter bei einem Stadtrundgang durch das historische Lügde. Wenn es dunkel wird, zündet er seine Laterne an und auch Sie dürfen ihn dabei mit Fackeln und Kerzen unterstützen. Ein funkelndes Erlebnis wartet auf Sie. Nähere Informationen zu den geführten Stadtrundgängen erhalten Sie in der Tourist-Information in Lügde.

  • Alle Rechte — soweit nicht anders angegeben — © 2020 bluehend-brennend-bunt.de.
Top